Impulsvortrag

Seit der Courage Preisverleihung 2017 gibt es an Stelle des bisherigen Kamingesprächs einen Impulsvortrag. Hierbei wird unseren Gästen ein interessantes Thema interaktiv und spontan präsentiert. 

 

2019 „Der ökologische Sündenfall - Gestörtes Gleichgewicht am Beispiel der Haie“, Baron Josef Kerckering zur Borg

Mit größter Wahrscheinlichkeit ist Jupp Kerckerinck der erste in seiner Familie, die bis zum Jahr 1264 zurück geht, der sich mit Haien angefreundet hat. Durch seine Tochter Philipa wurde er begeisterter Taucher. Sehr schnell hat er sich dabei in die Haie verliebt und sich danach nur noch dem Schutz dieser faszinierenden Tiere verschrieben.

 

2018 „Gesellschaftlicher Zusammenhalt durch bürgerschaftliches/ehrenamtliches Engagement“, Christian Schüle, Gesellschaftswissenschaftler und Publizist, Hamburg

 

2017 „Glück hat Nebenwirkungen“, Gina Schöler, Glücksministerin und Kommunikationsdesignerin M.A. 

Auf kreative Weise will die selbst ernannte Glückministerin Menschen dazu bewegen, sich mit den Themen Glück und Zufriedenheit auseinanderzusetzen. 

Durch spielerische Aktionen und Workshops ermutigt sie dazu, das Glück selbst in die Hand zu nehmen, um gemeinsam das Bruttonationalglück zu steigern.